Sie sind hier: Startseite >> Aktuelles

Silke Grohnmeier-Wächter zeigt „Orient-Begegnungen“ im Rathaus Walldorf

Silke Grohnmeier-Wächter stellt am 17. Mai im Rathaus Walldorf die Fotoausstellung „Orient-Begegnungen" aus. Verführt durch Geschichten und Bilder der Seiden- und Weihrauchstraße hat die Künstlerin beschlossen, den Orient mit seinen Moscheen und Basaren, Gewürzen und Gerüchten kennenzulernen. Silke Grohnmeier-Wächter interessierten neben der Schönheit der Landschaften, der Städte und den Moscheen auch die Menschen, ihr Leben und ihre Traditionen. All das fing sie in ihren Bildern ein.
 
Schon früh hat Silke Grohnmeier-Wächter angefangen zu fotografieren. Durch Workshops und Fotoreisen hat sie sich weitergebildet. Sie ist Mitglied der Fotofreunde Ingelheim und beteiligt sich seit einigen Jahren an Ausstellungen in Darmstadt, Ingelheim und Mörfelden-Walldorf.
 
Die Vernissage „Orient-Begegnungen" findet statt am: Mittwoch, den 17. Mai 2017, 17:00 Uhr Rathaus Walldorf, Flughafenstraße 37Flur 1. Stock Die Ausstellung im Rathaus Walldorf ist vom 17. Mai  bis 14. Juli 2017 im Rathaus Walldorf zu sehen.

 

 


Zurück Seitenanfang