erzieherin.jpg

Architekt:in / Ingenieur:in Hochbau


Wir bieten Perspektiven für Young Professionals bis Senior Experts als

 

Architekt:in | Bauingenieur:in

im Bereich Hochbau 

 

Unsere Stadt

Mörfelden-Walldorf ist mit rund 35.000 Einwohnerinnen und Einwohnern die zweitgrößte Stadt im Kreis Groß-Gerau und liegt verkehrsgünstig zentral im Rhein-Main-Gebiet. In unmittelbarer Nähe befinden sich die regionalen Oberzentren Frankfurt am Main, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt. Von großzügigen Waldflächen umgeben, zeichnen sich die beiden individuellen Stadtteile aus durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen attraktiver Wohnlage und maßvoller Gewerbeansiedlung, mit einem multikulturell geprägten Stadtleben.


Ihr Arbeitsbereich

Die Abteilung Hoch-, Tiefbau und Immobilienservice ist dem Stadtplanungs- und -bauamt angegliedert. Kontinuierliche Instandhaltungsmaßnahmen, bedarfsgerechte Bereitstellung von Flächen- und Raumressourcen sowie Sicherstellung einer energiebewussten und wirtschaftlichen Nutzung der betreuten Immobilien und Infrastrukturanlagen sind hierbei die Aufgabenschwerpunkte. Als interner Dienstleister sorgt die Abteilung für den Werterhalt der städtischen Liegenschaften und Verkehrsflächen. Für die Umsetzung der zukunftsorientierten Bauplanungen in unserer Stadt wünscht sich unser Team von derzeit rund 15 Mitarbeitenden eine motivierte Verstärkung.


Ihre Vorteile

  • Begrüßungsprämie von 1.500 € bei Einstellung
  • Attraktive Vergütung nach Entgeltgruppe 11 TVöD (je nach Qualifikation und persönlichen Voraussetzungen bis zu 71.000 Euro jährlich)
  •  Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), Leistungsentgelt, betriebliche Altersvorsorgeleistungen
  • Flexible, gleitende Arbeitszeit für eine ausgewogene Work-Life-Balance, mobiles Arbeiten möglich
  • Tariflich abgesichert 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung mit großzügigem Fortbildungsangebot
  • Zielgerichtete und passgenaue Einarbeitung
  • Sicherer Arbeitsplatz mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche
  • RMV-JobTicket Premium (ohne Eigenbeteiligung, inkl. Mitnahmeregelung)
  • Freier Eintritt ins Waldschwimmbad Mörfelden
  • Mögliche Vergünstigungen bei privaten Versicherungen, durch Beschäftigung im öffentlichen Dienst 

 

Ihre Aufgaben

  • Sie nehmen die Bauherrenfunktion für städtische Neubauprojekte wahr, vor allem im Hinblick auf die Steuerung der Ausführungsqualität, Baukostenüberwachung und Terminkoordination.
  • Sie betreuen spannende Projekte wie beispielsweise den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses, den Neubau einer 4-gruppigen Kita sowie weitere vielseitige Wohnbauprojekte.
  • Sie wickeln Sanierungs-, Instandhaltungs- und Bauunterhaltungsmaßnahmen ab und gewährleisten die termingerechte, technisch einwandfreie und reibungslose Umsetzung.
  • Sie erstellen und betreuen Machbarkeitsstudien für künftige Bauprojektplanungen. 
  • Sie erarbeiten Beschlussvorlagen für die städtischen Gremien (Magistrat u. Stadtverordnetenversammlung).
  • Sie pflegen eine gute Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen in den Fachämtern, der Verwaltungsführung und externen Kooperationspartner:innen.

 

Ihre Qualifikation

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium in der Fachrichtung Architektur bzw. Bauingenieurwesen (Schwerpunkt Hochbau) oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Sie verfügen über Kenntnisse in allen Leistungsphasen der HOAI.
  • Sie bringen idealerweise Berufserfahrung in der Projektsteuerung und -betreuung mit.
  • Sie sind vertraut mit den einschlägigen Vorschriften im Baurecht sowie mit Baukostenberechnungen.
  • Sie überzeugen durch eine selbstständige, umsichtige und professionelle Arbeitsweise.


Unser Angebot

Auf Sie wartet eine abwechslungsreiche Tätigkeit, in die Sie Ihr gesamtes Fachwissen einbringen können und in der Ihr Potenzial den Spielraum bekommt, den Sie sich wünschen. Die Bewerbung von Frauen wird ausdrücklich begrüßt. 


Nähere Auskunft erteilt Ihnen gerne die Leiterin der Abteilung Hoch-, Tiefbau und Immobilienservice, Claudia Bogs, Tel. 06105 938-851

Können wir auf Sie bauen?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis spätestens 5. Februar 2023  an

bewerbung@moerfelden-walldorf.de
(Bewerbungsunterlagen bitte in einem PDF-Dokument mit Dateiname = Name, Vorname)

oder in Papierform an:

Stadt Mörfelden-Walldorf, Abteilung Personal und Organisation, Westendstraße 8, 64546 Mörfelden-Walldorf

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgeben. Sollten Sie dennoch die Rücksendung wünschen, bitten wir einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Selbstverständlich können die Bewerbungsunterlagen auch nach Abschluss des Auswahlverfahrens bei uns abgeholt werden. Die Stadt Mörfelden-Walldorf speichert und verarbeitet die Bewerberdaten nach § 23 HDSIG. Die Daten werden nach Beendigung des Bewerberverfahrens gelöscht. Der/die Bewerber/in erteilt hierzu mit der Zusendung der Bewerbung ausdrücklich sein/ihr Einverständnis.

Kontakt

Keine Mitarbeitende gefunden.