3176-Panorama.jpg

Die Stadt Mörfelden-Walldorf – verkehrsgünstig im Rhein-Main-Gebiet – bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt in der Kindertagesstätte X - Grünewaldweg im Stadtteil Mörfelden eine unbefristete Vollzeitstelle als

Leitung der Kindertagesstätte X (m|w|d)

Die Kindertagesstätte X im Grünewaldweg wird derzeit erweitert und bietet zukünftig für bis zu 125 Kinder eine qualitativ hochwertige Kinderbetreuung für die Altersgruppe der 1-6-Jährigen an. Ein Ganztagsangebot mit Mittagsversorgung wird angeboten.

Das bringen Sie idealerweise mit:  SIE …

  • sind eine pädagogische Fachkraft mit dem Abschluss als Dipl.-Sozialpädagoge/-in bzw. einer gleichwertigen Ausbildung, möglichst mit Erfahrung in einer Leitungsfunktion
  • verfügen über pädagogische Fachkompetenz und über eine mindestens zweijährige Erfahrung in der Bildung, Betreuung und Erziehung von 1 bis 6-Jährigen in Tageseinrichtungen
  • sind eine engagierte, belastbare Persönlichkeit mit Durchsetzungsvermögen, Führungskompetenz und von einem reflektierten kooperativen Führungsstil überzeugt
  • besitzen Kenntnisse im „Sozialmanagement“ bzw. die Bereitschaft, sich in diesem Bereich zukunftsorientiert weiterzubilden
  • zeichnen sich durch eine selbstständige sowie präzise Arbeitsweise aus
  • gewährleisten ein sicheres Auftreten in der Kita, der Fachöffentlichkeit und öffentlichen Gremien (Ausschüsse, Stadtverordnetenversammlung usw.)
  • betrachten die konzeptionelle Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit im Team – analog der gesamtgesellschaftlichen Veränderungen und Anforderungen – als selbstverständlichen Bestandteil der fachlichen Ausrichtung

WIR bieten Ihnen …

  • ein engagiertes und motiviertes Team
  • leistungsgerechte Bezahlung nach TVöD (bis Entgeltgruppe S 17 TVöD je nach Voraussetzung)
  • Gestaltungsmitwirkung bei der pädagogischen Konzeption
  • Freistellung von der Gruppenarbeit
  • regelmäßige Team- und Leitungsbesprechungen
  • Möglichkeiten der Supervision, Coaching
  • in- und externe Fortbildungsmaßnahmen
  • eigenverantwortliches Arbeiten

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung grundlegende konzeptionelle Gedanken zur Arbeit in einer Kindertageseinrichtung bei (maximal zwei DIN A4-Seiten). Schwerpunkte sollten dabei die grundsätzliche fachliche Ausrichtung sein – u. a. die Betreuung von Kindern im Alter von 1-6 Jahren, offene Arbeit, Inklusion, Sprachförderung, Hess. Erziehungs- und Bildungsplan und die Zusammenarbeit mit Familien.

Sie haben Fragen? Diese beantwortet Ihnen gerne Annika Nestripke (06105 938-819) oder senden Sie uns am besten gleich Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis spätestens 28. April 2018 an

bewerbung@moerfelden-walldorf.de
(Bewerbungsunterlagen bitte in einem PDF-Dokument mit Dateiname = Name, Vorname)

oder in Papierform an:

Stadt Mörfelden-Walldorf, Abteilung Personal und Organisation, Westendstraße 8, 64546 Mörfelden-Walldorf

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Die Bewerbung von Männern wird begrüßt.

Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgeben. Sollten Sie dennoch die Rücksendung wünschen, bitten wir einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Selbstverständlich können die Bewerbungsunterlagen auch nach Abschluss des Auswahlverfahrens bei uns abgeholt werden. Die Stadt Mörfelden-Walldorf speichert und verarbeitet die Bewerberdaten nach § 23 HDISG. Die Daten werden nach Beendigung des Bewerberverfahrens gelöscht. Der/die Bewerber/in erteilt hierzu mit der Zusendung der Bewerbung ausdrücklich sein/ihr Einverständnis.


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.