3176-Panorama.jpg

Sachbearbeitung für die Stadtbüros (m/w/d)


Die Stadt Mörfelden-Walldorf bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Stelle als

Sachbearbeitung für die Stadtbüros (m/w/d)


Mörfelden-Walldorf ist mit über 35.000 Einwohner:innen die zweitgrößte Stadt im Kreis Groß-Gerau – verkehrsgünstig und zentral im Rhein Main-Gebiet. In unmittelbarer Nähe befinden sich die regionalen Oberzentren Frankfurt, Wiesbaden, Mainz und Darmstadt. Von großzügigen Waldflächen umgeben, zeichnen sich die beiden individuellen Stadtteile aus durch ein ausgewogenes Verhältnis zwischen attraktiver Wohnlage und maßvoller Gewerbeansiedlung, mit einem multikulturell geprägten Stadtleben.

Die beiden Stadtbüros in den Rathäusern Mörfelden und Walldorf sind dem Bürger- und Ordnungsamt angegliedert und fungieren als zentrale Anlaufstelle und Informationsbörse für die Bürger:innen der Stadt. Die Stadtbüros bieten zahlreiche Dienst- und Serviceleistungen sowie umfangreiche und vielfältige Hilfsangebote an. Unsere derzeit zehn Kolleg:innen suchen nun SIE als tatkräftige Unterstützung im Team!

 Es steht eine unbefristete Teilzeitstelle mit bis zu 30 Wochenstunden (nach Absprache) zur Verfügung.


IHR Aufgabengebiet

  • Sachbearbeitung nach dem Bundesmeldegesetz und des Pass- und Personalausweisrechts
  • Beantragung von Führungszeugnissen und Auskünften aus dem Gewerbezentralregister
  • Beglaubigungen von Unterschriften und Abschriften
  • Ausstellung von Wahlscheinen und die Ausgabe von Briefwahlunterlagen
  • Mitarbeit bei der Durchführung von Wahlen und Abstimmungen
  • Erstellung von Auswertungen und Statistiken
  • Bearbeitung von Einbürgerungen

 Änderungen des Aufgabengebietes behalten wir uns vor.


IHR Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Belastbarkeit, Durchsetzungsvermögen und soziale Kompetenz
  • Bereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeiten zu arbeiten
  • Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen 


IHRE Vorteile

  • sicheres, unbefristetes Arbeitsverhältnis im öffentlichen Dienst
  • gute Bezahlung nach Entgeltgruppe E 8 des Tarifvertrages im öffentlichen Dienst
  • zusätzlich Jahressonderzahlung (Weihnachtsgeld), Leistungsentgelt sowie betriebliche Altersvorsorge
  • tariflich abgesicherte 30 Tage Urlaub im Jahr
  • Förderung durch großzügige Fort- und Weiterbildungsangebote
  • zielgerichtete Einarbeitung, in Abhängigkeit von Ihrer vorhandenen Berufs- und Facherfahrung
  • auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche


Wenn Sie ein abwechslungsreicher Arbeitsalltag in einem freundlichen Team reizt, sind Sie bei uns genau richtig!

Nähere Auskunft erteilt Ihnen der Leiter des Bürger- und Ordnungsamtes, Stefan Feutner, Tel. 06105 938-260.


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bevorzugt per E-Mail bis spätestens 31. Januar 2022 an

bewerbung@moerfelden-walldorf.de
(Bewerbungsunterlagen bitte in einem PDF-Dokument mit Dateiname = Name, Vorname)

oder in Papierform an:

Stadt Mörfelden-Walldorf
Abteilung Personal und Organisation
Westendstraße 8
64546 Mörfelden-Walldorf


Wir bitten um Verständnis, dass wir die Bewerbungsunterlagen nach Abschluss der Stellenbesetzung nicht zurückgeben. Sollten Sie dennoch die Rücksendung wünschen, bitten wir einen ausreichend frankierten Rückumschlag beizufügen. Selbstverständlich können die Unterlagen auch nach Abschluss des Verfahrens bei uns abgeholt werden. Die Stadt Mörfelden-Walldorf speichert und verarbeitet die Bewerberdaten nach § 23 HDISG. Die Daten werden nach Beendigung des Bewerberverfahrens gelöscht. Mit der Zusendung der Bewerbung erteilen Sie hierzu ausdrücklich Ihr Einverständnis.

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.