3176-Panorama.jpg

Weihnachtsmarkt öffnet am 8. und 9. Dezember in Mörfelden seine Pforten


Am 8. und 9. Dezember 2018 findet der große Weihnachtsmarkt der Gewerbegemeinschaft Mörfelden-Walldorf
e. V. und der Stadt Mörfelden-Walldorf im Altstadtbereich von Mörfelden statt. Auf der Langgasse, auf dem Rathausplatz Mörfelden, in der Hofreite Goldener Apfel und im Heimatmuseum dürfen sich Besucher auf 46 Marktstände in nostalgischen Holzhütten, Pavillons und Eigenständen freuen, die für jeden etwas zu bieten haben:
Weihnachtliche Geschenkideen, Handwerkskunst, Schmuck, Deko-Artikel, Mode, Gemälde,
Kindergarderoben, Puppenstuben, Gartenaccessoires und natürlich allerlei Kulinarisches.

Bürgermeister Heinz-Peter Becker macht deutlich, dass die Stadt den Markt sowohl mit einem direktem finanziellen Zuschuss als auch mit indirekten Leistungen des Bauhofs und des Museums unterstützt. Mit zwei Arbeitsbereichen wird die Stadt auf dem Markt vertreten sein. So wird das Integrationsbüro mit einem eigenen Stand und das Stadtmarketing an einem gemeinsamen Stand mit der Gewerbegemeinschaft dabei sein.

Das bunte und umfange Programm entstand unter der Federführung der Gewerbegemeinschaft - vertreten durch Andreas Guthke und Bülent Emekci.  Das gastronomische Angebot ist in diesem Jahr besonders vielseitig: Natürlich gibt es Glühwein in verschiedenen Variationen, dazu Feuerzangenbowle, selbstgemachte Maronensuppe und Chili con
Carne, Leckeres vom Grill, Spießbraten, Stockbrot, Kartoffelpuffer, Waffeln, Pizza, Churros und die
beliebten heißen Maroni.

Erstmals ist auch ein Foodtruck dabei, der leckere Burger, Pulled Pork und Pommes präsentiert sowie die erste Mörfelder Brauerei, die in einem originellen Wagen Draft Bier anbieten wird.

Auch die Kleinen kommen ganz groß auf ihre Kosten: Auf dem Rathausplatz ist ein großes Kinderkarussell aufgebaut und eine Eisenbahn, auf der die Kinder kleine Rundfahrten unternehmen können.

Dazu gibt es von der Bühne MöWa e.V. die beliebten Lesungen für Kinder im Heimatmuseum sowie
Dosenwerfen, Glücksrad etc. Natürlich wird an beiden Tagen auch der Nikolaus wieder seine Runde auf dem Weihnachtsmarkt drehen und kleine Präsente verteilen.

Für musikalische Vielfalt sorgen das Flötenensemble der städtischen Musikschule, der Ev. Bläserchor
Kelsterbach & Walldorf, der Walldorfer Liedermacher Harald Pons mit Gastmusikern und die SKV
Kinderchöre Little Voices und PopCHORn.

Neben vielen Vereinen beteiligen sich auch wieder Unternehmer und örtliche Geschäfte am
diesjährigen Weihnachtsmarkt. Für Furore dürfte auch wieder der Show-Aktionsstand von Location
Design sorgen, der am offenen Feuer Eisen schmiedet und Metall bearbeitet.

Der Weihnachtsmarkt 2018 ist am Samstag, den 8. Dezember von 15-21 Uhr und am
Sonntag von 14-20 Uhr geöffnet. Alle Infos mit Lageplan und Programm sind im Internet unter www.ggmw.de
zu finden. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Die Gewerbegemeinschaft Mörfelden-Walldorf dankt ausdrücklich dem Stadtmarketing, insbesondere Stephan Neubacher für die wieder sehr gute Zusammenarbeit sowie der Stadt und den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung.