3176-Panorama.jpg

Kochshow "Eat friendly" geht online


„Alleine Videos produzieren ist langweilig“ dachten sich auch einige Jugendliche aus dem Jugend- und Kulturzentrum und gründeten gemeinsam mit Fabian Pausch die JuKuZ-Video-Crew.

Gemeinsam produzieren sie deshalb die Kochshow „EAT FRIENDLY“ für die Videoplattform YouTube. Dazu treffen sie sich jeden Montag um 17 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum, um an ihren Videos zu arbeiten. Sobald eine Staffel fertig produziert und veröffentlicht ist, treffen sich die engagierten Jugendlichen zu einem Drehtag im Jugend- und Kulturzentrum, um gemeinsam weitere Rezepte zuzubereiten und mit der Videokamera festzuhalten.

Ab 29. April 2019 veröffentlicht die JuKuZ-Video-Crew jeden Montag ein Video der ersten Staffel von „EAT FRIENDLY“, so dass sich interessierte Personen auf dem YouTube Kanal des Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden inspirieren lassen können. Zur Auswahl stehen dann Rezepte zu verschiedenen Gerichten, wie Döner, Roggenbrot oder Bruschetta.

Die Videos sind ab dem 29. April 2019 auf dem YouTube-Kanal des Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden und unter www.jufoe-mw.de zu finden.

Die JuKuZ-Video-Crew ist immer auf der Suche nach neuen Mitgliedern, die Spaß an der Videoproduktion haben. Interessierte Jugendliche können gerne jederzeit montags ein Treffen der JuKuZ-Video-Crew besuchen.

Über den Sommer hat sich die JuKuZ-Video-Crew vorgenommen, kleine Videobeiträge über verschiedene Veranstaltungen in Mörfelden-Walldorf zu produzieren. Die nächste Staffel von „EAT FRIENDLY“ kommt dann voraussichtlich im Herbst 2019.

Weitere Informationen gibt es im Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden (Tel.: 06105/279853) bei Fabian Pausch.

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.