3176-Panorama.jpg

Zweite Sperrmüllabholung in diesem Jahr


Die zweite Sperrmüllabholung in diesem Jahr steht vor der Tür. In der 34. KW (19. bis 24. August) findet die Abholung im Stadtteil Mörfelden und in der 36. KW (2. bis 8. September) im Stadtteil Walldorf statt. Die genauen Abholtermine für Ihren Abfallbezirk können dem aktuellen Abfallkalender entnommen werden, der auf der städtischen Homepage bereit steht.

Die Abfuhr beginnt ab 6.00 Uhr morgens. „Um die Gehwege so wenig wie möglich zu blockieren, dürfen die Abfälle frühestens am Abend vor der Abholung bereitgestellt werden“, betont Bürgermeister Thomas Winkler. So wird auch vermieden, dass die Abfälle weitergetragen oder andere Abfälle dazugestellt werden. „Alles was nicht zum Sperrmüll gehört, wird nicht abgefahren“, macht der Bürgermeister deutlich. Zur Beseitigung der liegengebliebenen Abfälle ist der Grundstückseigentümer verpflichtet. Es wird darum gebeten, Rücksicht aufeinander zu nehmen und die Gehwege schnellstmöglich wieder frei zu räumen.

Zum Sperrmüll gehören grundsätzlich nur Einrichtungs- und Gebrauchsgegenstände, die auch bei einem Umzug mitgenommen werden würden und nicht mit einem Gebäude fest verbunden waren. Ausgeschlossen sind beispielsweise Elektrogroß- und kleingeräte, Farben und Lacke, Restmüll, Autoreifen, Kartonagen etc. Weitere Beispiele können der aktuellen Abfallbroschüre entnommen werden. Es ist nicht gestattet Kleinteile in Kisten oder Müllsäcken bereitzustellen, diese sind über den Restmüll zu entsorgen.

Das Umweltamt weist darauf hin, dass Einzelgegenstände, welche zur Sperrmüllabfuhr bereitgestellt werden, ein Höchstgewicht von 75 kg und einen Rauminhalt von zwei Kubikmetern nicht überschreiten dürfen. Die Höchstmenge pro Abfuhr beträgt fünf Kubikmeter pro Haushalt.

Bei Fragen steht die Abfallberatung gerne unter Tel. 06105-938333 oder abfallbeartung@moerfelden-walldorf.de, zur Verfügung.

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.