3176-Panorama.jpg

Spanisch lernen ab 55+


Spanisch lernen auf lebenspraktische und unterhaltsame Art und Weise und ohne Druck lautet das Motto der neuen Spanisch-Kurse für Anfänger und Fortgeschrittene, die die Fachstelle Altenhilfe des Sozial-und Wohnungsamtes Mörfelden-Walldorf anbieten. Der Kurse sind auf die Lernbedürfnisse von Senioren und Jungsenioren ab 55 Plus abgestimmt und machen fit für den nächsten Spanien-Urlaub.  

Die Teilnehmenden lernen sich auf Spanisch zu unterhalten, im Restaurant zu bestellen, nach dem Weg zu fragen, einkaufen zu gehen und weitere nützliche Kenntnisse. Ziel dieses Kurses ist es, neben dem Erlernen der Sprache, mehr über das wunderschöne Land Spanien, die Traditionen und die Bräuche zu erfahren. Ein schöner Nebeneffekt ist der Kontakt mit Gleichgesinnten.

Die neuen Kurse beginnen am 3. Februar im Waldenserhof in der Langstraße 71 im 1. Stock, Stadtteil Walldorf. Sie gehen bis einschließlich 8. April 2019 und umfassen 10 Termine.

Der Anfängerkurs findet montags von 13.00 bis 14.00 Uhr statt. (60 Minuten) und kostet 90 Euro.

Die Kosten der Kurse enthalten bereits die Kosten für die Lernmaterialien.

Weitere Informationen erhält man bei der Fachstelle Altenhilfe des Sozial- und Wohnungsamts Mörfelden-Walldorf unter Telefon 06105/ 938-933 bzw. 06105/ 938-945 oder per E-Mail unter altenhilfe@moerfelden-walldorf.de. Dort kann man sich auch anmelden.

 

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.