3176-Panorama.jpg

Sternsinger zu Besuch im Rathaus Walldorf


15 Sternsinger besuchten unter der Obhut des katholischen Pfarrers Paul Nieder und der Gemeindereferentin Isabell Bienias der Pfarrgemeinde Christkönig das Walldorfer Rathaus. Sie sangen mehrere Lieder und schrieben den Segenspruch „Christus masionem Benedicat“  (Christus segne dieses Haus) an verschiedene Büroeingänge.

Die Walldorfer Sternsinger haben bereits 1100 Haushalte sowie Firmen, Kindertagesstätten, Geschäfte, etc. den Neujahrssegen überbracht und Spenden für Kinder mit Behinderungen in Peru eingesammelt. Auch Bürgermeister Heinz-Peter Becker übergab stellvertretend für die Stadt eine Geldspende für den guten Zweck, um die Aktion zu unterstützen.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.