3176-Panorama.jpg

Autos nicht auf den Gullydeckel stellen


Nach der zweiten Bekämpfungsaktion gegen Wanderratten in der öffentlichen Kanalisation erfolgt im Zeitraum vom 2. bis 5. Dezember 2019 die Nachbelegung mit zugelassenem Ködermaterial in der Kanalisation.

Hierzu bitten wir die Verkehrsteilnehmer*innen, Kraftfahrzeuge nach Möglichkeit nicht auf Gullydeckel und Schachtabdeckungen abzustellen. Für eventuelle kurzfristige Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs durch die Einsatzfahrzeuge bitten wir Sie um Verständnis.

Wir möchten darauf hinweisen, dass zur Vermeidung einer Schädlingsvermehrung Speisereste nicht über die Kanalisation entsorgt werden dürfen. Für eine ordnungsgemäße Entsorgung von Speiseresten ist die Biotonne zu verwenden.

Bei einer Kompostierung auf Privatgrundstücken können ebenfalls Probleme mit Schädlingsbefall entstehen, sodass auch hier für Speisereste die Benutzung der Biotonne dringend empfohlen wird. 

Für Rückfragen zur Schädlingsbekämpfung stehen die Stadtwerke Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105-938877 zur Verfügung. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.