3176-Panorama.jpg

Ratten geht es an den Kragen


Es ist wieder soweit: Ab 4. November werden Köder in der Kanalisation ausgelegt, damit die Rattenpopulation eingedämmt werden kann.

Die Stadt bittet deshalb darum, PKW im Zeitraum vom 4. bis 7. November nicht auf Gully-Deckeln abzustellen. Für eventuelle kurzfristige Beeinträchtigungen des Straßenverkehrs durch die Einsatzfahrzeuge bittet die Stadt um Verständnis.

Zur Vermeidung einer Schädlingsvermehrung dürfen Speisereste nicht über die Kanalisation entsorgt werden. Auch bei einer Kompostierung auf Privatgrundstücken können Probleme mit Schädlingsbefall entstehen Für eine ordnungsgemäße Entsorgung von Speiseresten ist die Biotonne zu verwenden.

Für Rückfragen zur Schädlingsbekämpfung bitte an die Stadtwerke Mörfelden-Walldorf unter der Telefonnummer 06105-938877 wenden. 

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.