3176-Panorama.jpg

Bürgerbeteiligungen im Mobilitätsbereich


Was macht es für Bürger*innen in Hessen attraktiv, sich an der Gestaltung und Planung eines nachhaltigen Mobilitätsangebots in ihrer Region zu beteiligen? Dies möchte das Fachzentrum Nachhaltige Urbane Mobilität des Landes Hessen (FZ-NUM) herausfinden. Interessierte können noch bis zum 14. Dezember 2020 an einer Befragung teilnehmen. Von den Ergebnissen profitieren auch hessische Kommunen, die ihre Aktivitäten auf Grundlage der Umfrage besser planen können.

Ob es um eine ganzheitliche nachhaltige Mobilitätsplanung, die Weiterentwicklung des ÖPNV oder die bessere Verzahnung bereits bestehender Mobilitätsangebote geht: Soll die Mobilitätswende gelingen, ist es entscheidend, dass sich Bürger*innen einbringen und die Zukunft der Mobilität vor Ort aktiv mitgestalten.

Bei der Umfrage geht es unter anderem darum: Welche Mobilitätsformen nutzen Sie und wie zufrieden sind Sie damit? Welche Bedrnisse und Anforderen stellen Sie an Mobilität?

Die Teilnahme an der Befragung ist über folgenden Link möglich:
https://survey.atenekom.eu/index.php/724268