3176-Panorama.jpg

Eröffnung Wertstoffhof und Grünsammelstelle an neuem Standort


Am 04. Januar 2021 öffnen Wertstoffhof/Grünsammelstelle zum ersten Mal an dem neuen Standort - zwischen Bertha-von-Suttner Schule und der Baumschule Dietrich - ihre Tore.

Die Suche für einen neuen Standort der beiden Entsorgungsstätten wurde notwendig, da bei beiden Einrichtungen umfassende Baumaßnahmen angestanden hätten. Eine Ertüchtigung der Grünsammelstelle am derzeitigen Standort wäre nicht möglich gewesen, da sich diese in einem FFH- Schutzgebiet befindet. Beide Einrichtungen schließen daher zum Ende des Jahres und ziehen an den neuen Standort um.

Für die Bürger*innen von Mörfelden-Walldorf entsteht somit ein zentraler Anlaufpunkt für die Entsorgung. Der Standort liegt zwischen beiden Stadtteilen und ist gut erreichbar und von einer geschlossenen Wohnbebauung entfernt. Betreiber von Wertstoffhof und Grünsammelstelle ist die Abfall-Wirtschafts-Service GmbH, eine Tochter der Riedwerke Kreis Groß-Gerau, die auch mit dem Bau des neuen Standorts betraut war. Wertstoffhof sowie Grünsammelstelle bleiben weiterhin städtische Einrichtungen und bei der Annahme von Abfällen gibt es keine Änderungen.

Mit den Riedwerken Groß-Gerau arbeitet die Stadt bereits seit vielen Jahren zusammen. „Die Kooperation mit den Riedwerken läuft sehr gut und wir freuen uns, dass der Bau der beiden Entsorgungsstätten pünktlich zum 04. Januar fertig gestellt wurde,“ so Bürgermeister Thomas Winkler. „Besonders wichtig ist uns, dass wir auch an diesem neuen Standort eine bestmögliche Versorgung für die Bürger*innen sicherstellen können.“

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der neuen Abfallbroschüre, die ab dem 15. Dezember an alle Haushalte im Stadtgebiet verteilt wurden; zu finden sind diese auch auf der städtischen Homepage www.moerfelden-walldorf.de.

Die Grünsammelstelle am alten Standort ist am 23. Dezember 2020 zum letzten Mal geöffnet.

Die Öffnungszeiten für den bisherigen Wertstoffhof in Walldorf sind wie folgt:

Wertstoffhof: 24.12.2020 von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr

                      28.12. bis 30.12.2020

                      31.12.2020 von 08:30 Uhr bis 12:00 Uhr