3176-Panorama.jpg

Abholung Weihnachtsbäume

Abholung Weihnachtsbäume

Auch für dieses Jahr hat das Umweltamt einen Abholtermin für Grünmüll am Anfang des Jahres geplant. So haben die BürgerInnen die Möglichkeit, ihre Weihnachtsbäume zeitnah und ohne großen Zeitaufwand zu entsorgen.

Im Stadtteil Mörfelden werden die Weihnachtsbäume am Mittwoch, den 15. Januar 2020 und im Stadtteil Walldorf am Donnerstag, den 16. Januar 2020 eingesammelt. Die Abfuhr beginnt jeweils ab 6 Uhr morgens. Um die Gehwege freizuhalten, sind die Grünabfälle frühestens am Abend vor der Abholung bereitzustellen.  Zu spät bereitgestellte Grünabfälle werden nachträglich nicht abgefahren.

„Die Weihnachtsbäume dürfen nicht länger als 150 cm sein, da sich diese ansonsten nur sehr schwer in das Müllauto einladen lassen“, erklärt Bürgermeister Thomas Winkler. „Alternativ kann der Baum gekürzt oder von den Ästen befreit werden; die Äste sind dann allerdings mit verrottbaren Materialien, wie beispielsweise Jute- oder Hanfschnüre, so zu bündeln, dass sie sich von einer Person gut heben lassen. Außerdem werden die Weihnachtsbäume nur abgefahren, wenn der Weihnachtsschmuck vollständig entfernt wurde.“

Wer seinen Weihnachtsbaum früher oder später entsorgen möchte, kann dies über die städtische Grünsammelstelle erledigen; diese ist in der Zeit von 01. November bis 29. Februar zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag von 09.00 Uhr bis 16. Uhr und
Samstag von 09.30 Uhr bis 15.00 Uhr.

Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.