3176-Panorama.jpg

Insgesamt über 1000 Handdesinfektionsmittel für die Stadt


Bülent Emekci, Vorstandsvorsitzender der EMAG AG, möchte gerne aktiv etwas dazu beitragen, dass sich das Corona-Virus nicht weiterverbreitet. Eine der Schutz-Maßnahmen ist, sich regelmäßig die Hände zu reinigen. Damit möglichst viele Mörfelden-Walldorfer immer ein Desinfektionsmittel griffbereit haben, verteilt er deshalb seit Dezember 2020 Desinfektionswasser. Auch die Stadt erhielt schon eine großzügige Spende von 500 Fläschchen. Nun nahm der Erster Stadtrat Burkhard Ziegler im Walldorfer Rathaus weitere 600 Fläschchen in Empfang. Auch das Mörfelder Rathaus kann sich demnächst über das Geschenk freuen.  

Burkhard Ziegler freut sich sehr über das Geschenk für die Stadt. "Das können wir hier wirklich gut gebrauchen und bei Arbeitsgesprächen, Sitzungen oder Ausschüssen auf die Tische verteilen", bedankt er sich.  Auch die städtischen Mitarbeiter*innen können auf die Handdesinfektionsmittel zugreifen.