3176-Panorama.jpg

Klettern, Nähen, Kochen


Für alle Jugendlichen ab 10 Jahren, die keine Lust haben in den Osterferien noch einmal zwei Wochen daheim zu sitzen, bietet die Jugendförderung Mörfelden-Walldorf in der zweiten Ferienwoche, vom 12. bis 16. April, einwöchige Projekte an.

Für Fantasy-Fans, die gerne einmal selbst in die Rolle ihrer Helden schlüpfen möchten, sind in dem ganztägigen "Life Action Roleplay" (L.A.R.P.) Kursplätze zu vergeben. Weiterhin ist ein Online-Kochkurs geplant, bei dem via Videochat gemeinsam zuhause Leckereien zubereitet werden. Wer gerne Mangas zeichnen möchte, kann dies in einem Kurs erlenen, beim Kletterangebot geht man wieder die Wände hoch und zu guter Letzt lernt man beim Nähkurs, was es heißt "mit heißer Nadel" zu stricken.

Aufgrund der hohen Nachfrage in der Vergangenheit, den nach wie vor coronabedingt reduzierten Platzzahlen und einem leicht veränderten Anmeldeverfahren, sind mittlerweile jedoch nur wenige Plätze zu vergeben.

Genauere Informationen zu Zeiten, Teilnehmergebühren, Anmeldeverfahren sowie das Anmeldeformular sind auf der Website der Jugendförderung zu finden: www.jufoe-mw.de

Ansprechpartner ist Thorsten Kossow, erreichbar unter: 06105-938190 sowie per Email unter: thorsten.kossow@moerfelden-walldorf.de