3176-Panorama.jpg

Eintauchen ins Rollenspiel 


Für alle Fantasy-interessierten Jugendlichen und Eltern, die genauer wissen wollen, was „Live Action Role Play“ (LARP) eigentlich ist, worum es geht und wie es funktioniert, bietet das Jugend- und Kulturzentrum Mörfelden am Samstag, 6. November 2021, um 16:00 Uhr eine Info-Veranstaltung an. Und da dreht sich alles um das angesagte Rollenspiel.

Die begeisterten „LARPer“ und langjährigen Workshop-Leiter:innen Carmela Scotece und Christoph Schulmeyer-Scotece aus dem JuKuz werden die Regeln des Spiels erklären und die Welt des LARP anschaulich vorstellen. Anschließend können die Teilnehmer:innen Fragen stellen.

Geplant ist auch, eine eigene JuKuZ-LARP-AG für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren ins Leben zu rufen. Wer gerne mitmachen möchte, kann sich am Ende der Veranstaltung direkt dafür anmelden.

Die Veranstaltung findet unter der 3G-Regel statt. Es ist eine Voranmeldung nötig, am besten per Email.

Ansprechpartnerin ist Diana Zylowski, erreichbar unter 06105 938190 oder per Email unter: diana.zylowski@moerfelden-walldorf.de