3176-Panorama.jpg
Bunte Raupe aus Eierkartons

Material für eine Raupe:

1 leerer Eierkarton für 10 Eier
2 Pfeifenputzer
2 kleine Pompons (es gibt auch Bastelsets, da sind die Pompons schon an den Pfeifenputzern befestigt
1 Paar Kulleraugen
Klebestift/-tube, Schere
Wasser- oder Acrylfarben

 1.        Trenne den Deckel von dem Eierkarton ab und schneide das Höckerteil in der Mitte auseinander, so dass du zwei gleiche Teile hast.
2.        Für den Kopf der Raupe kürzt du den ersten Höcker ein kleines Stück.
3.        Bemale die Höcker in verschiedenen Farben, ganz nach deinem Geschmack und lass die Farbe trocknen.
4.        Schneide die Pfeifenputzer auf eine Länge von ca. 10 cm. Mit der Schere machst du in den Kopf der Raupe zwei kleine Löcher, steckst die Pfeifenputzer durch und knickst sie an der Unterseite um; bei Bedarf kannst du sie noch fest kleben.
5.        Befestige die Pompons auf den Pfeifenputzern.
6.        Zum Schuss klebst du noch die Augen auf oder malst sie mit einem schwarzen Stift drauf.

 Viel Spaß beim Basteln!

 

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.