Brautstrauss.jpg
Romantisches Ambiente in Mönchbruch

Heiraten in einem Schloss? Diese romantische Vorstellung kann in Mörfelden-Walldorf Wirklichkeit werden. Mitten in Hessens zweitgrößtem Naturschutzgebiet befindet sich das Jagdschloss Mönchbruch, umgeben von Wiesen, Feldern und Wäldern. Auch im Jagdschloss sind Trauungen möglich.  Das stilvolle Ambiente lässt die Hochzeitszeremonie zu einem ganz unvergesslichen Erlebnis werden und ist bei Paaren von nah und fern sehr beliebt. Aus diesem Grund bietet das Standesamt Sondertrautermine an Samstagen an. Das Standesamt reserviert auf Anfrage auch Trauungen unter der Woche.

Eine Reservierung ist 6 Monate vor Eheschließung möglich.


  • Trauzeiten im Jagdschloss Mönchbruch

    Trauungen können zu folgenden Zeiten durchgeführt werden:

    Montag, Dienstag, Mittwoch10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    14:00 Uhr bis 15:30 Uhr
    Freitag
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Samstag (Sondertrautermin)
    10:00 Uhr bis 12:00 Uhr


  • Sondertrautermine für 2020

    Sie möchten an einem Samtstag in Möchbruch heiraten? Hier finden Sie die Sondertrautermine.

    16. Mai 2020
    20. Juni 2020
    22. August 2020
    26. September 2020

    Samstags können Paare um 10:00 Uhr, 11:00 Uhr und 12:00 Uhr heiraten.

Brautpaare können auch im alten Schulhaus hinter dem Heimatmuseum in Mörfelden heiraten. Die Hochzeitsgesellschaft muss dann aber eine sehr kleine sein, da das Platzangebot sehr begrenzt ist.

Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.