Sanierungsarbeiten Kreisverkehrsplatz Okrifteler Straße/Nordring (Feuerwehr)

Zum Kreisverkehrsplatz Okrifteler Straße/Nordring (Feuerwehr) stehen Arbeiten zur Sanierung der Fahrbahn und der Randflächen, einschließlich der inneren Pflasterfläche, an. Die Durchführung der Arbeiten ist in der Zeit vom 18.10.2017 bis einschließlich 10.11.2017 vorgesehen.

 

Zur Durchführung der Arbeiten muss die Fahrbahn innerhalb des Kreisverkehrsplatzes in 3 Bauabschnitten gesperrt werden. Zur Regelung des Verkehrs in der Arbeitsstelle wird eine Baustellenampel eingesetzt.

 

Der 1. Bauabschnitt ist in der Zeit vom 18.10.2017 bis 25.10.2017 vorgesehen. In dieser Zeit wird der nordöstliche Fahrbahnbereich gesperrt. Während dieser Sperrung kann der Verkehr in der Okrifteler Straße, in Richtung Kelsterbach/Flughafen-Tor 31 nicht abgewickelt werden. In dieser Verkehrsbeziehung muss über den Nordring, die Aschaffenburger Straße und die B 44, in Richtung Frankfurt, umfahren werden. Hinweistafeln sind im Vitrolles-Ring, vor der Wageninger Straße, in der Industriestraße, vor der B 44, und zur B 44-Frankfurter Straße, aus südlicher Richtung vor dem Knotenpunkt Industriestraße/Wageninger Straße, vorgesehen. Von dieser Einschränkung ist der Linienbusverkehr zum Flughafen (Buslinien 67 und 751) nicht betroffen, da dieser über den Nordring fährt.

Durch die Ampelregelung wird am Kreisverkehrsplatz Okrifteler Straße/Nordring mit Rückstaus zu rechnen sein, die in der Hauptverkehrszeit auch erheblich sein können. Ortskundige Verkehrsteilnehmer werden gebeten, den Knotenpunkt möglichst weiträumig zu umfahren. Im Übrigen bitten wir alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Beachtung der Verkehrsregeln. Die Fahrgäste des Linienbusverkehrs bitten wir um Verständnis für etwaige Verspätungen.

 

 

 


Zurück Seitenanfang