3176-Panorama.jpg

Kampagne für eine saubere Stadt

Mülleimer und Tütenspender gibt es im gesamten Stadtgebiet
"Wir hauen voll auf die Kacke"💩

Der Hund ist der beste Freund des Menschen. Seine Hinterlassenschaften sorgen aber für einen "Haufen" Ärger. Aus diesem Grund startet die Stadt ab März 2020 die Kampagne "Wir hauen voll auf die Kacke".  Mit lustigen Schildern und wechselnden Postern soll mit einem Augenzwinkern daran erinnert werden, dass Hundehaufen auch wieder entsorgt werden müssen.  Denn wer die Hinterlassenschaft seines vierbeinigen Freundes nicht wieder wegräumt und dabei von einem Ordnungspolizisten erwischt wird, muss ein Bußgeld zahlen. 

Wir suchen die Hundehaufen-Hotspots. Helfen Sie uns diese zu finden.

Tragen Sie bitte hier den Ort / die Adresse ein, wo genau Sie Schilder für nötig halten.

Wir sammeln die Hinweise. Nach einer Auswertung, werden an den wichtigen Stellen die Hinweisschilder angebracht.

Die Kampagne "Wir hauen voll auf die Kacke" wird unterstützt von emmi-pet






Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.