Wirtschaftsstandort Mörfelden-Walldorf

Mittendrin in der Rhein-Main-Region liegt der Wirtschaftsstandort Mörfelden-Walldorf. In unmittelbarer Nähe zum Flughafen Frankfurt ist er der ideale Ausgangspunkt für Unternehmen. Mit einem direkten Anschluss an die Autobahn A5 sowie Zuglinien nach Frankfurt und Mannheim ist die Stadt perfekt angebunden.

Ein sehr vielfältiger Branchenmix sorgt in der Stadt für eine gute Wirtschaftsstruktur. Neben der Logistik, welche die Nähe zum Flughafen und die gute Autobahnanbindung schätzen,  befinden sich auch weltmarktführende Firmen in den Bereichen Maschinenbautechnik, Metallverarbeitung, Kunststoff und Elektrotechnik in den drei Gewerbegebieten. Gleich zwei Druckzentren sorgen dafür, dass deutschlandweit gelesene Zeitungen "Made in Mörfelden-Walldorf" sind.

Die Nähe zur Messe Frankfurt und dem Flughafen macht die Stadt zu einem beliebten Hotelstandort. In beiden Stadtteilen gibt es zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten für die Gäste. Überdurchschnittlich hohe Übernachtungszahlen zeigen, dass Mörfelden-Walldorf im Vergleich zu anderen südhessischen Kommunen sehr beliebt bei Besuchern ist.

Drei Gewerbegebiete in Mörfelden-Walldorf sind quasi das Herz der wirtschaftlichen Entwicklung in der Doppelstadt. 


Kontakt
Keine Mitarbeiter gefunden.