ENERGIE- UND
KLIMASCHUTZBÜRO
MÖRFELDEN- WALLDORF



HIER SIND SIE GUT BERATEN

Energie sparen = Geld sparen

Energie sparen = Geld sparen

Wir alle müssen daher unseren Energieverbrauch kritisch überdenken und Energie einsparen wo es möglich ist. Kleine Veränderungen, die nicht viel kosten, wie etwa ein nachts geschlossener Rollladen, ein Spar-Duschkopf oder Steckdosenleisten mit Schalter können eine Menge Energie und damit viel Geld sparen.

Besonders betroffen von den steigenden Energiepreisen sind alle die, die bereits vor der Krise finanziell prekäre Lebenssituationen meistern mussten.

Zu diesem Zweck wird das Amt für Umwelt, zusammen mit Mitgliedern der Klimaschutzkommission während des Essensverteilers von Essen für Alle (EfA) an der evangelischen Kirche in Walldorf vor Ort sein um mit allen Interessierten ins Gespräch zu kommen. Selbstverständlich sind auch alle willkommen, die nicht zur Essensausgabe, sondern nur für die Spartipps kommen möchten.

Folgende Termine stehen bereits fest (jeweils ab 18:00 Uhr):

  • Donnerstag, 25.08.2022
  • Donnerstag, 08.092022
  • Donnerstag 22.09.2022
  • Donnerstag 06.10.2022

Als kleine Hilfestellung wurde ein passender Flyer mit einfachen, nützlichen und insbesondere kostengünstigen Tipps zum Energiesparen entwickelt. (Downloadlink)

Weitere Tipps und Tricks, Zahlen zu Durchschnittsverbräuchen und viele mehr gibt es außerdem im Rahmen unserer Stromfresser-Kampagne .

Viele weitere Zahlen, Energiespartipps und allgemeine Informationen finden Sie außerdem auf den Seiten der Verbraucherzentrale und dem Umweltbundesamt

Kontakt 

Keine Mitarbeiter gefunden.