Energie und Klimaschutz

Klimaschutz-Kommission

Die Klimaschutz-Kommission

Mit dem Grundsatzbeschluss zur Klimaneutralität, den die Stadtverordnetenversammlung im Dezember 2020 getroffen hat, hat sich die Stadt Mörfelden-Walldorf den Klimaschutz auf die Fahnen geschrieben.

Der Eindämmung der Klimakrise und ihrer schwerwiegenden Folgen wurde hierbei die höchste Priorität zugeordnet.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf soll bis 2050 komplett klimaneutral werden. Die Stadtverwaltung soll hierbei eine Vorbildfunktion einnehmen und bereits 2040 klimaneutral werden.

Um diese Ziele zu erreichen, wurde im Juni 2021 die Klimaschutz-Kommission ins Leben gerufen.

Unter der Leitung von Bürgermeister Thomas Winkler besteht die Klimaschutz-Kommission aus städtischen Verwaltungsangestellten, Vertreter*innen der Fraktionen im Parlament und sachkundigen Bürger*innen aus Mörfelden-Walldorf.

Gemeinsam erarbeiten sie das Gesamtkonzept Klimaschutz.


  • Die Kommissionsmitglieder

    Unter der Leitung von Bürgermeister Thomas Winkler besteht die Klimaschutz-Kommission aus städtischen Verwaltungsangestellten, Vertreter*innen der Fraktionen im Parlament und sachkundigen Bürger*innen aus Mörfelden-Walldorf.

    Alle Mitglieder finden Sie über das Ratsinfosystem hier.

  • Dokumente und Informationen

    Hier finden Sie beispielsweise Dokumente und Vorträge aus den Kommissionssitzungen, die der Öffentlichkeit verfügbar gemacht werden sollen.

    Sitzung vom 23.06.2021:

     Begrüßungsvortrag

     Was bisher geschah

Kontakt

Keine Mitarbeiter gefunden.