7746-Panorama.jpg

Treffpunkt Waldenserhof

Herzlich Willkommen!
Kunst im Treffpunkt Waldenserhof

Kleine aber feine Kunstausstellungen bereichern  das ganze Jahr über das Angebot im Treffpunkt Waldenserhof. Organisiert von Ulrike Gähtgens-Maier, präsentieren hier Künstlerinnen und Künstler aus dem Ort und der näheren Umgebung ihre Werke. Die Präsentationen wechseln in unregelmäßigen Abschnitten (meist alle zwei Monate). So kommen die Gäste im Waldenserhof in den Genuss eines sehenswerten Querschnitts der örtlichen Kunstszene.

Eingeladen sind zudem alle Menschen, am "Winteratelier" von Ulrike Gähtgens-Maier teilzunehmen. Von Oktober bis April treffen sich hier Kunstschaffende (und solche die es werden wollen) einmal im Monat zum gemeinschaftlichen werken. Die genauen Termine finden sich im jeweiligen Monatsprogramm des Waldenserhofs, das "Winteratlier" findet an Sonntagen statt.



Aktuelle (Sonder-)Ausstellung


Wir sind Mörfelden-Walldorf!



Fotoaktion „Wir sind Mörfelden-Walldorf“ ab dem 16. März im gesamten Stadtgebiet

Angelehnt an die Kampagne „Auch ich bin Deutschland“, die sich gegen Alltagsrassismus richtet, möchte das städtische Integrationsbüro mit der stetig wachsenden Plakatreihe auch in diesem Jahr das Bewusstsein für Vielfalt stärken und aufzeigen, dass die Gesellschaft sich wandelt und Neues dazu gehört. Mit ihrem Gesicht werben immer mehr Einwohnerinnen und Einwohner der Doppelstadt für ein multikulturelles, buntes und friedliches Mörfelden-Walldorf (mittlerweile rund 870 Menschen). Sie sprechen sich damit außerdem gegen jede Art von Rassismus aus.

Auf der städtischen Homepage sind die Plakate dauerhaft zu finden unter: https://www.moerfelden-walldorf.de/de/leben/integration/plakataktion-wir-sind-moe-wa/

Zudem sind alle Plakate den kompletten März über im Treffpunkt Waldenserhof ausgestellt und können dort während der Öffnungszeiten in Gänze betrachtet werden.

Entstanden sind die Fotos zur Plakatreihe während mehrerer Veranstaltungen des Integrationsbüros.