Frei4.JPG

Brennholz

Brennholz aus heimischem Wald

Brennholz aus heimischem Wald

Die Stadt Mörfelden-Walldorf stellt ihren Bürger:innen Brennholz aus dem städtischen Wald zur Verfügung. Angeboten wird Laubhartholz (Buche, Hainbuche etc.) liegend am Weg, zu einem Preis von 80€/FM. Pro Bestellung ist die Abgabe von 3-10 Festmetern möglich. Voraussetzung für die Bereitstellung ist der Nachweis eines gültigen Motorsägescheins, welcher zusammen mit dem ausgefüllten Bestellformular und der unterschriebenen Selbsterklärung digital oder in Papierform eingereicht werden kann.

Der Ablauf für die Brennholzbestellung 2024/2025 wird im August/September 2024 hier mitgeteilt.


Update!!

Für die Laufende Saison 2023/2024 haben wir noch Brennholz verfügbar. Wer noch Brennholz aufarbeiten möchte, kann sich gerne unter umweltamt@moerfelden-walldorf.de melden. Der Preis pro Festmeter liegt bei 80€. Es sind folgende Polter noch übrig:

- Polter 6 = 10 Festmeter

- Polter 9 = 8 Festmeter

- Polter 10 = 3 Festmeter (Dickes Holz - Stammdurchmesser ca. 65cm) 

- Polter 13 = 1 Festmeter 








Kontakt

Keine Mitarbeitende gefunden.