Torre Pellice-Platz
Bürgermeister Heinz Peter Becker und Bürgermeister Marco Cogno


Bei herrlichem Sonnenschein wurde am Samstag, 31. Oktober 2015 der Bahnhofsplatz Walldorf offiziell in „Torre Pellice-Platz" benannt. Das Interesse der Bürgerschaft an diesen Feierlichkeiten und der offiziellen Enthüllung des Namensschildes war mit ca. 200 Besuchern sehr groß.

Eine Delegation aus der italienischen Partnerstadt Torre Pellice war zu diesem Ereignis nach Mörfelden-Walldorf angereist.

Die Delegation bestand aus:
- Bürgermeister Marco Cogno
- Stadträtin Maurizia Allisio, Sport und Kultur
- Stadtrat Giovanni Borgarello, Bildung, Jugendförderung und Umwelt
- Stadtrat Roberto Riganò, Städtepartnerschaft

Nach einem musikalischen Auftakt durch das Blasorchester der SKV Mörfelden, gab es Ansprachen durch die beiden Bürgermeister Heinz-Peter Becker und Marco Cogno sowie von Herrn Reinhold Jakob für die Freunde der Waldenser Walldorf. Das besondere an diesen Ansprachen war, dass Bürgermeister Marco Cogno seine Rede in deutscher Sprache und Reinhold Jakob seine Rede auf italienisch hielten.

Nachdem die beiden Nationalhymnen verklungen waren, wurde das Namensschild durch die beiden Bürgermeister enthüllt.

Während die musikalische Umrahmung durch das Blasorchester der SKV Mörfelden statt fand, wurden die Gäste mit Speisen und Getränke durch die beiden Bahnhofsgastronomie-betriebe, das Café Bahnhof (Herr Halil Özdemir) sowie die Cocktailbar „Copa" (Herr Mohammad Reza Khakdaman) bewirtet.

In order to work porperly our service requires the use of cookies. By clicking the button [OK] you agree to out internet domain setting cookies.