7746-Panorama.jpg
Bildungsfahrten

Die Bildungsfahrt 2020 am 05. Juni nach Karlsruhe wird aufgrund der Corona-Pandemie verschoben. Der neue Termin wird noch bekannt gegeben. 

Der Vortrag "Der Hüter der Verfassung" am 20. Mai 2020 mit Prof. Michael Stolleis wird verschoben. Ein neuer Termin wird noch bekannt gegeben.

Die Stadt Mörfelden-Walldorf hat in den Jahren 2011 bis 2020 jährlich durch Beschluss der Stadtverordnetenversammlung für interessierte Bürgerinnen und Bürger eine Bildungsfahrt durchgeführt.

In jedem Jahr gab es andere inhaltliche Schwerpunkte, wobei stets die Erinnerung an die Verbrechen der NS-Diktatur und deren Opfer, sowie das Engagement gegen Rechtsextremisums und Antisemitismus woe die Bewahrung der Demokratie im Mittelpunkt standen.

Zu dieser Erinnerungsarbeit konnten im Vorfeld namhafte Referenten zu den einzelnen Bildungsfahrten in das Rathaus Walldorf eingeladen werden. Hierzu finden Sie auch Informationen unter den einzelnen Bildungsfahrten der Stadt.

1
true
NS-Dokumentationszentrum Rheinland-Pfalz/Gedenkstätte KZ Osthofen
Mehr
Hambacher Schloss "Hinauf, hinauf zum Schloss!"
Mehr
Dokumentations- und Kulturzentrum Deutscher Sinti und Roma und zur Friedrich-Ebert-Gedenkstätte in Heidelberg
Mehr
1
true
"Jüdisches Leben in Frankfurt"
Mehr
Mainzer Wege zur Demokratie - Französische Einflüsse - Christlich-Jüdische Traditionen -
Mehr
Landeshauptstadt Wiesbaden - Verfolgung und Widerstadt 1933 bis 1945 | 70 Jahre Hessische Verfassung
Mehr
Barockstadt Ludwigsburg und Besuch des Bundesarchivs (Zentrale Stelle der Landesjustizverwaltungen zur Aufklärung von NS-Verbrechen)
Mehr
1
true
Erfurt "30 Jahre Friedliche Revolution"
Mehr
Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.