Leben im Mittelalter in Mörfelden

Ferienspiele

Ferienspiele vom 23.-27. August 2021

Wie mag es sich angefühlt haben, in einem mittelalterlichen Dorf zu leben? Worüber haben sich die Menschen gefreut, was hat ihnen Angst gemacht, wovon waren sie bedroht? Und was hat die Burg in Dreieich oder das Kloster Lorsch mit uns zu tun?

In der Woche erwarten dich Aktivitäten rund um …

•    das Leben im Mittelalter auf dem Dorf und in der Burg
•    Buchmalerei und Schreiben
•    Wappen- und Waffenkunde
•    mittelalterliche Spiele

Mach mit und tauche ein ins mittelalterliche Mörfelden in den Ferienspielen des Jungen Museums Mörfelden-Walldorf!

Steckbrief

Du bist zwischen 12 - 16 Jahre alt

Du hast vom 23. - 27. August noch nichts vor

Du hast Lust auf Geschichte

Anmeldung

Zur Anmeldung bitte die folgenden Formulare zur Anmeldung Ferienspiele und Einwilligung zur Verwendung von Personenabbildungen ausfüllen und diese per E-Mail an museum@moerfelden-walldorf.de senden. Der Eingang der E-Mail wird nicht separat bestätigt; es erfolgt zeitnah eine Zusage oder Absage.

Falls bei Ihrer Anmeldung die Anzahl der Plätze schon vergeben sein sollte, können wir Ihr Kind auf eine Warteliste setzen, sofern Sie das wünschen.

Das Angebot der Ferienspiele (inkl. Verpflegung) des Jungen Museums Mörfelden-Walldorf ist kostenfrei, eine Anmeldung jedoch verbindlich. Erfolgt keine Teilnahme ohne vorherige Absage (mindestens 1 Woche vor Beginn der Ferienspiele), kommt es automatisch zum Ausschluss von weiteren (Ferienspiel-) Angeboten des Jungen Museums Mörfelden-Walldorf.