IMG_1653.JPG

Freizeit

Das Kleinod im Rhein-Main-Gebiet
Badesee Walldorf

Urlaubsstimmung in Mörfelden-Walldorf. Der Badesee lockt jährlich in den Sommermonaten Hunderte von Badegästen aus der näheren und weiteren Umgebung ins tiefblaue Wasser. Er ist umsäumt von einem Sandstrand, einer grünen Liegewiese und kleinen Buchten. Ein dichter Wald grenzt an das 30 Hektar große Gelände an.

Die Besucher haben aber nicht nur die Möglichkeit zu schwimmen, sie können hier auch Beach-Volleyball oder Tischtennis spielen. Ein Grillplatz lädt zum gemeinsamen Grillen ein. Ein Kiosk mit kleinen Speisen, Getränken, Eis und vielem mehr sorgt für das leibliche Wohl

Zusätzlich gibt es eine Strandkorbvermietung, Toiletten, Frei-Duschen und einen Parkplatz. Über die ausgeschilderte „Familienroute“ ist der Badesee größtenteils barrierefrei auf der Seite der Ried-Bahnstrecke über ruhige Waldwege zu erreichen.

Die Badesaison dauert von Anfang Mai bis Anfang September. Außerhalb der Badesaison kann das Gelände kostenfrei besucht werden.

Die Badesaisson für dieses Jahr ist beendet. Wir danken für Ihren Besuch und freuen uns auf das nächste Jahr.

Eintrittspreise

Badeordnung


Bitte kommen Sie - wenn möglich - mit dem Fahrrad.

 


Kontakt
Keine Abteilungen gefunden.
Keine weiteren Abteilungen gefunden.
Die korrekte und vollständige Funktion unserer Dienste setzt Cookies voraus. Mit einem Klick auf die Schaltfläche [OK] willigen Sie ein, dass unsere Internetdomäne Cookies verwendet.